Surface Pro nach wenigen Stunden ausverkauft

surfaceDas Surface Pro mit 128 GByte war schon kurz nach dem Verkaufsstart im Microsoft-Onlineshop ausverkauft. Die Version mit 64 GByte Speicher ist dort noch zu haben. Bei vielen Händlern sind die 128 GByte-Versionen ebenfalls ausverkauft.

Wieviele Geräte da aber verkauft wurden, ist nicht bekannt geworden. Deshalb geht die Vermutung, dass der publikumswirksame „Ausverkauf“ nicht etwa auf die hohe Nachfrage, sondern auf die geringe Verfügbarkeit zurückzuführen ist.

Das Surface Pro ist ja mit dem vollen Betriebssystem Windows 8 ausgerüstet und nicht mit dem amputierten Windows RT wie das etwas eher in den Verkauf gekommene Surface RT.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.