Schlagwort-Archive: Antennenfernsehen

DVBT-2 kommt in Dresden, Kassel, Koblenz und Freiburg

In zwei Monaten ist es auch in Dresden, Kassel, Koblenz und Freiburg so weit: Am 8. November kommt DVB-T2 HD und DVB-T wird abgeschaltet. Das betrifft auch die Senderstandorte Cuxhaven (Stadt), Göttingen (Espol), Heringsdorf, Hoher Meissner, Löbau, Pfaffenberg, Rhön, Stralsund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Politik, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kein Antennenfernsehen mehr nach dem Creators Update

Gestern Abend hat Microsoft begonnen, die nächste Windows-10-Version 1703 alias Creators Update per Windows Update an die Windows 10-Benutzer zu verteilen. Wer auf seinem Windows 10-Gerät den Freenet TV USB TV-Stick nutzt, um am PC mit DVB-T2 über Antenne fernzusehen, muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Störung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Umstieg von DVB-T auf Satellit, Kabel, Streaming und IP-TV

Der erzwungene Umstieg für Nutzer des Antennenfernsehens auf DVB-T2 HD hat begonnen, das alte DVB-T ist seit Mitternacht schon komplett abgeschaltet. Gegen Mittag ist für Leute, die sich einen neuen DVB-T2-Receiver gekauft haben, ein guter Zeitpunkt für den ersten Sendersuchlauf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Antennenfernsehen: Morgen bleibt der Bildschirm dunkel

Wer noch das Antennenfernsehen DVB-T zum Fernsehen benutzt, wird morgen erleben, dass der Bildschirm dunkel bleibt. Am 29.3.2017 wird DVB-T abgeschaltet und dafür das neue DVB-T2 in Betrieb genommen. Nach dem kostenlosen Vorgänger DVB-T wollen die Privatsender jetzt mit DVB-T2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Freenet TV bringt nicht wirklich 40 Sender

Etwas an dem Ersatzangebot für das bisherige Antennenfernsehen DVB-T ist irgendwie faul. Der Betreiber des am 29. März startenden DVB-T2, Freenet TV, ließ zunächst wissen, dass sich Umsteiger über 40 Sender freuen können. Später hieß es dann nur noch “bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kommentar, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Privatsender auf DVB-T2 kosten 70 Euro jährlich pro Fernseher

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, daß der Empfang von Privatsendern über das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD ab 1. Juli 2017 satte 69 Euro pro Jahr kosten wird – und zwar unverschämterweise pro Empfangsgerät! Abhängig vom Wohnort werden über DVB-T2 HD unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Antennenfernsehen DVBT-2 HD kommt im Mai

Die nächste Generation des digitalen Antennenfernsehens DVBT-2 startet im Mai 2016 mit hochauflösender Bildqualität. Ab dem 31. Mai sollen im Startpaket des DVB-T2 HD die Programme Das Erste, RTL, ProSieben, Sat.1, Vox und ZDF enthalten sein, teilte der Betreiber Media Broadcast gestern mit. Um DVBT-2 gucken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Antennen-Fernsehen DVB-T gestern überstürzt beerdigt

Durch eine Änderung der Frequenzverordnung hat die Bundesregierung dem Antennenfernsehen DVB-T gestern den Todesstoß versetzt, um die Frequenzen des 700 MHz-Bandes, die DVB-T nutzt, meistbietend versteigern zu können. Der zuständige Verkehrsminister Alexander Dobrindt erhofft sich Milliardeneinkünfte von der jetzt folgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Steht DVB-T vor dem Aus?

Weil RTL aus DVB-T aussteigt, könnte das digitale Antennenfernsehen in Deutschland bald nicht mehr finanzierbar sein. Das hat sagte Professor Ulrich Reimers, Mitglied der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF), auf den Medientagen München. Die Bundesnetzagentur will die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, News | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar