Schlagwort-Archive: CNBC

Der Bitcoin steht jetzt über 8.000 Dollar

In der letzten Woche hatte die führende Kryptowährung Bitcoin schon die 6.000 Dollar überstiegen. Heute schaffte das virtuelle Geld auch die Marke von 8.000 Dollar. Der Hype scheint zurück, auch wenn das letzte Maximum von über 20.000 Dollar noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, News, Politik, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Samsungs Falthandy Galaxy Fold kann man knicken…

Das faltbare Display von Samsungs Smartphone Galaxy Fold wird in Deutschland erst am 24. April von der Deutschen Telekom vorgestellt. Es wurde aber in dieser Woche schon an die ersten Reviewer und Influencer in den USA herausgegeben – und schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Mobilgeräte, News, Störung, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist die Kryptowährung Ethereum gefährdet?

Bitcoin-Konkurrent Ethereum hat genau wie Platzhirsch Bitcoin eindeutig einen Hype, wie der weiter unten zu sehende Chart der New Yorker Börse deutlich zeigt. Viele Berichterstatter aus dem Banken- und Börsenbereich machen jetzt aus einer technischen Reaktion von ein paar Minuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Twitter soll 30 Milliarden bringen

Der Verkauf von Twitter könnte demnächst rund 30 Milliarden Dollar einbringen. Das berichtete das Onlinemagazin Recode unter Berufung auf zwei Insider. Die 30 Milliarden seien der Mindestpreis, den die Eigentümer erwarten, heißt es da. Allerdings liegt der Börsenwert von Twitter nur bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff Apple

Nachdem Apple Rückgänge beim Brot-und-Butter-Produkt iPhone vermelden musste und besonders Probleme im China-Geschäft dem seit Jahren innovationslosen Konzern die Zahlen verhagelt haben, stieg jetzt der bekannte und aggressive Großinvestor Carl Icahn aus den USA komplett bei Apple aus. Natürlich nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, Mobilgeräte, News, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar