Schlagwort-Archive: GVU

Insolvenzverfahren der GVU ist eröffnet

Die Urheberrechtskläger der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) haben ihre Geldgeber aus dem Ausland verloren. Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung sind die Folgen. Das Hauptinsolvenzverfahren wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung wurde jetzt eröffnet, wie das Amtsgericht Charlottenburg (Aktenzeichen: 36g IN 1933/20) bekanntgab. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Torrent.to gehört auch zum Kinox.to-Netzwerk

Trotz Großrazzia in der letzten Woche ist die Internetseite Kinox.to immer noch online. Der Grund liegt auf der Hand: Der Staatsanwaltschaft fehlen die Zugangspasswörter. Nach ersten Aussagen der zwei Festgenommenen hätten die Betreiber von Kinox.to auch die sehr bekannte Plattform Torrent.to hinzugekauft und betrieben sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die GVU schickt jetzt eigene Ermittler in die Kinos

Mit Hilfe von forensischen Markierungen in den Kinofilmen (Bild und Ton) hat die GVU, ein Verein aus Berlin mit dem Namen “Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.”, nach eigenen Angaben mehrere Kinos ermittelt, in denen Filme während der Vorstellung abgefilmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Recht, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein neuer Erpressungs-Trojaner ist unterwegs

Im Netz kursieren neue Varianten des GVU-Trojaners. Der Trick ist immer derselbe: Der Trojaner behauptet, dass er von einer Behörde stammt, den PC wegen Straftaten (Copyright, Kinderporno oder ähnliches) gesperrt hat und verspricht nach Zahlung einer “Geldbuße” über einen anonymen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Programmierung, Sicherheit, Tipps und Tricks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Streaming-Portal Movie2k ist offline

Das größte illegale Streamingportal Movie2k für deutschsprachige Filme ist seit dem 29. Mai 2013 offline. Dazu sagte die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) dem Nachrichtendienst Golem: “Zur Zeit ist gar nichts mehr unter der Adresse movie2k.to erreichbar. Die genauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Streaming: Richter Winderlich richtet wunderlich…

Wer sich ein Video oder eine Musikdatei per Streaming aus dem Internet anschaut bzw. anhört, macht sich nach Auffassung von Amtsrichter Mathias Winderlich aus Leipzig strafbar, weil er angeblich dadurch das Werk “vervielfältigt”. Das riecht förmlich nach einem Gefälligkeitsurteil für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Studie der GVU: Legale Streamingplattformen vor illegalen wie kino.to

Die neue Studie zur Nutzung von digitalem Content (DCN) der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) ergibt einen Wandel weg von den illegalen und hin zu den legalen Plattformen. Als Nachfolger von kino.to hat sich bei den illegalen Plattformen kinox.to etabliert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Nachfolger von Kino.to heißt Kinox.to

Das vor gut einem Monat mit einer Polizeiaktion vom Netz genommene Streamingportal kino.to hat jetzt einen Nachfolger: kinox.de. Zurzeit ist das neue Portal nur schwer aufrufbar. Wenn es dann dochklappt, kann man einen Hinweis an Filmfreunde und GVU lesen:  „Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Recht | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die GVU hält das Ansehen der kino.to – Streams für strafbar

In einem aktuellen Blog-Eintrag auf GVU-Blog.de äußert die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU), dass das Nutzen der gestreamten Videos von kino.to strafbar sei. Sie weist aber auch darauf hin, dass dazu noch eine höchstrichterliche Entscheidung aussteht. Hier liegen selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Anonymous reagiert auf Schliessung von kino.to

Bekennervideo – Anonymous schaltet GVU Website ab (von golem.de) Als Reaktion auf die von der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen(GVU) betriebenen Schließung des Streming-Portals kino.to hat Anonymous jetzt die Seiten der GVU mit einer Distributed Denial of Service(DDoS)-Attacke lahmgelegt. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar