Schlagwort-Archive: Mövenpick

Tankrabatt: Habeck zeigt schon mal die Folterwerkzeuge

Nicht erst seit “Mövenpick” wissen wir: Immer, wenn den Armen in der Gesellschaft so geholfen wird, dass diese Hilfsbedürftigen fast nichts, aber die Reichen oder die Konzerne fast alles einsacken, riecht es nach der neoliberalen FDP des Finanzministers und Porschefahrers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Endlich: Die Bundestagswahl beendet heute die Ära Merkel

Welcher Kanzler uns in den kommenden Jahren mit welcher Koalition regiert, wird frühestens heute Abend nach der Schließung der Wahllokale um 18 Uhr klar. Das wichtigste Ergebnis ist schon sicher: Merkel ist endlich weg! Die Möglichkeiten zeigt das Artikelbild alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, Kommentar, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

RWE mit Riesenverlust von fast 3 Milliarden Euro

RWE-Vorstand Terium muss einen historischen Verlust verkünden. Und er kennt eigentlich nur eine Strategie: laut lamentieren, in der Hoffnung, dass die Politik dem Konzern hilft. Der Kurs der RWE-Aktie fiel dramatisch: von von 100 Euro im Jahr 2008 auf rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kommentar, News, Politik, Recht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Massive Abzocke durch die Stromkonzerne

Nach Informationen des Handelsblattes sind die Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 %, die angeblich duch die Energiewende verursacht werden, in Wirklichkeit ein dreister Versuch der Stromkonzerne, bei dieser Gelegenheit nochmal großmaßstäblich abzuzocken. Denn die Energiekonzerne verlangen mehr als zwei Milliarden zuviel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar