Schlagwort-Archive: Neuseeland

Fünf Augen gegen den Rest der Welt

Es ist der exklusivste Club der Welt für den Austausch nachrichtendienstlicher Erkenntnisse, und ihr Name passt in die geheimdienstliche Szenerie wie die Faust aufs Auge: „Five Eyes“ – die fünf Augen. Diese  fünf „Augen“ sind die USA, Großbritannien, Kanada, Australien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Briten suchen nach dem Brexit-Votum eine neue Heimat

Der Plan B der meisten Briten, die nach der Entscheidung über den Austritt des Vereinigten Königreiches keine Chance mehr in ihrem Heimatland sehen, läuft auf die Auswanderung aus Großbritannien hinaus. Nicht nur Beamte aus Brüssel oder Banker aus Frankfurt tauschen in großer Zahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der dicke Neuneuseeländer Kim Dotcom bringt Megaupload 2.0

Kim Dotcom – ein Urgestein des frühen Internet Unter dem Namen Kim Schmitz war er als deutsch-finnischer Internetunternehmer vor der Dotcom-Krise bekannt. Unter seinen Pseudonymen wie Kim Dotcom oder Kimble (immer auf der Flucht) kennen in die Jüngeren schon eher. Kim Schmitz wurde am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, Mobilgeräte, News, Programmierung, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Pokemon Go – starker Ansturm zwingt Server in die Knie

Das von Niantic in Kooperation mit Nintendo und der Pokémon Company entwickelte Mobile-Game Pokémon Go wird erst einmal nicht in weiteren Ländern veröffentlicht, teilte Niantic-CEO John Hanke im Gespräch mit Business Insider mit. Der Fluch des Erfolges Der Grund dafür ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Störung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kim Dotcom ist nicht mehr pleite

Ende letzten Jahres bezeichnete sich Kim Dotcom alias Kim Schmitz alias Kimble selbst als pleite. Jetzt schreibt der Internetunternehmer in einem Tweet, er habe jetzt neue Anwälte und Richter, die auf Fairness achteten. Damit meint der schillernde Wahl-Neuseeländer wohl die Richterin Patricia Courtney, die jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schlecht gelaufen für Kim Dotcom

Kim Dotcom wurde die Weihnachtsfreude wohl versaut: Das höchste neuseeländische Gericht sprach heute in Sachen Razzia und Beschlagnahme in seinem Anwesen in Auckland das endgültige Urteil gegen den Internet-Tausendsassa. Damit war die Razzia bei dem aus der Dotcom-Krise und von Megaupload bekannten, schillernden deutschen Internetunternehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kim Dotcom bekommt Geld, Autos und Schmuck nicht zurück

Kim Dotcom (früher: Kim Schmitz) bekommt seine in Neuseeland im Zusammenhang mit Megaupload beschlagnahmten Vermögenswerte doch noch nicht zurück. Das Berufungsgericht habe jetzt entschieden, dass Millionen an Bargeld, einige Luxusautos, Kunstwerke, Schmuck und anderer Besitz im Gesamtwert von umgerechnet immerhin 7,4 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wikileaks enthüllt: Geheimes TISA-Abkommen soll unbeschränkt Kontodaten in die USA übertragen

Wikileaks hat gerde den geheimen Entwurfstext des geplanten Dienstleistungsabkommens TISA (Trade in Services Agreement) enthüllt, bei dem es um den Finanzsektor geht. Daraus geht klar hervor, dass die USA eine weitgehend unbeschränkte Übermittlung von Kontodaten aus anderen Ländern durchsetzen und damit auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cyber-Frühwarnsystem kostet den BND 300 Mio Euro

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll an einem Frühwarnsystem gegen Cyber-Attacken über das Internet arbeiten, für das bis zum Jahr 2020  dafür rund 300 Millionen Euro veranschlagt sein sollen, berichtete die Zeitung Neues Deutschland unter Berufung auf ein internes BND-Papier. Geplant soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, News, Politik, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar