Schlagwort-Archive: Oberlandesgericht München

Internet- und TV-Provider: Bei Umzug weiter zahlen

Nach einem Umzug müssen Kunden von Internet- und Kabelfernsehen noch drei Monate lang für ihren alten Vertrag bezahlen, selbst wenn der alte Provider am neuen Wohnort gar nicht nicht vertreten ist. So sagt es ein gestern verkündetes Urteil des Oberlandesgerichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verbraucherschützer gegen Vodafone-Datenautomatik

Die Verbraucherschützer können erneut einen Erfolg gegen Datenautomatik-Klauseln in Mobilfunkverträgen vorweisen: Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) teilte mit, dass das Landgericht Düsseldorf dem Netzbetreiber Vodafone jetzt untersagt hat, seinen Kunden ohne deren ausdrückliche Einwilligung zusätzliches Datenvolumina über den gewählten Tarif hinaus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobilgeräte, News, Recht, Sicherheit, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Oberlandesgericht München blamiert ganz Deutschland

Die Empörung über die selbstherrlichen Richter am Oberlandesgericht München in Deutschland und im Ausland wird immer größer. Und die blonde Nick-Tussi, ihres Zeichens Sprecherin des OLG München, erscheint in allen Fernsehkanälen und erläutert uns Dummköpfen, dass es nur gerecht ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Politik, Recht, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar