Schlagwort-Archive: Push

Ältere iPhones und iPads ab Mai ohne Youtube

Googles Videodienst Youtube hat die Programmierschnittstelle aktualisiert, die Apps von Drittanbietern auf den Dienst zugreifen lässt. Das neue Data API v3 bringt unter anderem neue Funktionen wie zum Beispiel RSS-Push-Benachrichtigungen. Das neue API bringt aber auch mit sich, dass Anwendungen, die auf älteren Versionen des Data … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Googles Browser Chrome wird zum Pusher

Google hat gestern die neue Version 42 seines Chrome-Browsers veröffentlicht. Dieser aktualisierte Browser für Windows, Mac und Linux kann jetzt auch Push-Nachrichten von Internetseiten empfangen. Über diese Funktion können die Benutzer auch dann Neuigkeiten zugesandt bekommen, wenn sie die sendende Internetseite überhaupt nicht geöffnet haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Browser, Internet, Kommentar, News, Programmierung, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europäisches Parlament hat Microsofts Outlook-App blockiert

Wer für das Europäische Parlament arbeitet, kann seine E-Mails dort nicht mehr über die Outlook-App abrufen, denn die IT-Abteilung hat den Zugriff für Microsofts E-Mail-Client für Smartphones und Tablets blockiert – wegen „schwerwiegender Sicherheitsmängel„. Darauf weist ein von Netzpolitik.org veröffentliches Schreiben hin, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Mobilgeräte, News, Politik, Programmierung, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die App „Yo“ ist schon gehackt

Die mit über einer Million Dollar Risikokapital ausgestattete Messenger-App „Yo“ für iOS und Android, mit der man nur das Wort „Yo“ an andere Nutzer versenden kann, ist am Wochenende gehackt worden. Das berichtet das IT-Blog TechCrunch. Studenten am Georgia Institute of Technology in Atlanta bekannten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, Mobilgeräte, News, Programmierung, Sicherheit, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die App Yo: Aus Scheisse Geld machen

Der Titel klingt vielleicht etwas daneben, aber wie würden Sie eine App bezeichnen, die nichts anderes kann, als einem Empfänger aus einer Liste das Wort „Yo“ (das es überhaupt nicht gibt) per Push-Nachricht zuzuschicken? Man mag es kaum glauben, aber das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kommentar, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Google wirbt für SPDY als HTTP-Ersatz

Google’s neues Protokoll SPDY  (gesprochen “speedy”, also schnell). Das neue Protokoll versucht mit Methoden wie Reduzierung der Headergröße, Full Duplex-Multiplexing, serverseitige Push-Techniken und Priorisierung die Latenz und die zu übertragende Datenmenge zu reduzieren. SPDY läuft nur mit End zu End-TLS-Verschlüsselung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Browser, Internet, Programmierung, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Connected Standby braucht man Windows 8-Rechner nicht mehr ausschalten

In Windows 8 hat Microsoft für Notebooks und Tablets einen neuen Stromsparmodus, das sogenannte Connected Standby eingeführt. Das sorgt füe so niedrigen Energieverbrauch, dass man keinen Grund mehr hat, den Rechner wirklich auszuschalten, ähnlich wie bei unseren aktuellen Telefonen, de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar