Telefonrechnung mit Virus kommt per Email

TelekomVirusRechnungSeit gestern kommen nachgeahmte Telekom-Rechnungen im Umlauf, die man kaum von Originalrechnungen der Telekom unterscheiden kann.

Die nachgemachte Rechnung kommt zu der Zeit, in der man auch seine Telekom-Rechnung erwartet und hat im Betreff genau wie das Original „RechungOnline Monat April 2013“ stehen. Auch vom Inhalt her ist die HTML-Mail kaum von ihrem Original zu unterscheiden – die Grafiken werden sogar direkt vom Server der Telekom nachgeladen.

Es fällt aber auf, dass die persönliche Anrede in der Email fehlt. Der Dateianhang der Mail enthält einen Virus.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.