Telekom macht auch den Router W 504V dicht

Drei Speedport-Router der Telekom zeigten ja die bekannte Sicherheitslücke, über die jeder, der das Generalpasswort kennt, sich in den Router zum Beispiel per WLAN einloggen und dan Internetzugang missbrauchen konnte.

Für die Modelle W723V und W921V hat die Telekom ja schon eine neue Firmware veröffentlicht, die das Problem löst. Jetzt gibt es auch für das dritte Modell, den W504V eine neue Firmware zum Download.

Ich frage mich allerdings, wieviele der Telekom-Kunden die neue Firmware wirklich in ihre Geräte eingespielt haben, das kann ja nun wirklich nicht jeder…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.