Telekom-Tochter Congstar wird auch drosseln

congstarNoch im April dieses Jahres hatte sich Tochter Congstar gegen Mama Telekom (auch Drosselkom genannt) gewehrt und wollte seine Bandbreite nicht drosseln. Jetzt ist das standhafte Töchterlein (wie nicht anders zu erwarten) umgefallen

Trotz einer über Twitter verbreiteten, mit Bei uns ist eine Drosselung der DSL-Aufträge nicht geplant. genau entgegengesetzt lautenden Erklärung aus dem April 2013 wird Congstar gleichzeitig mit der Telekom eine Drosselung einführen, verlautete Mama Telekom: Wir planen die Einführung einer Datenobergrenze für Festnetzkunden.

Der Dank dafür geht an Merkel und die anderen korrupten Politiker, die uns scheibchenweise an die Wirtschaft verkaufen!

Nach der Bundestagswahl, bei der die „christlichen“ Parteien CDU und CSU fast die absolute Mehrheit von ihren gehirnamputierten Wählern bekommen haben, passt der Congstar-Werbeslogan wie die Faust aufs Auge:

DU WILLST ES. DU KRIEGST ES.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.