Telekom will 25 Milliarden Euro für Breitbandausbau

vanDammeTelekomDie Maut kassieren wollen sie möglichst allein, die Raubritter von der Telekom, aber beim Straßenbau helfen – da drehen sie sich um, pfeifen mit den Händen in den Taschen oder rufen nach dem Staat.

Telekom-Chef Niek Jan van Damme fordert vom Bund 10 Milliarden Euro (laut Golem) bzw. 25 Mrd. Euro (laut Heise) für den Ausbau des Festnetzinternets auf dem Land. So kann wirklich jeder einen Konzern in der Gewinnzone halten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.