Tödlicher Stromstoß beim Telefonieren mit iPhone

iPhone4stromschlag2Eine Frau in China soll nach Informationen von Heise einen tödlichen Stromschlag erlitten haben, als sie mit ihrem zum Aufladen mit dem Stromnetz verbundenen iPhone telefonierte.

Apple will den Vorwurf jetzt untersuchen. „Wir sind sehr traurig, von dem tragischen Vorfall erfahren zu haben und bekunden unser Beileid„, äußerte sich das Unternehmen heute gegenüber der dpa.

Eigentlich sind Smartphone-Akkus zu schwach, um für gesunde Menschen tödliche Stromstöße abzugeben. Aber es gab schon eine Warnung vor nicht zertifizierten Netzteilen, die so etwas verursachen könnten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Tödlicher Stromstoß beim Telefonieren mit iPhone

  1. Pingback: Apple nimmt gefährliche Netzteile nach mehreren Toten zurück | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.