Trendwende: Taylor Swift zieht ihre Musik von Spotify zurück

Taylor_Swift_WikkiCC_Eva RinaldiDie erfolgreiche amerikanische Sängerin Taylor Swift arbeitet nicht mehr mit dem Musik-Streaming-Dienst Spotify zusammen.

Ihre Alben können schon seit gestern nicht mehr über den Spotify abgespielt werden, teilte das Unternehmen mit und versucht nun mit Lobeshymnen, die Sängerin zur Rückkehr zu bewegen.

Einen ausführlicheren Artikel zu dieser Problematik finden sie in unserem Partner-Blog All Of Us.

Foto: Wikipedia CC Eva Rinaldi

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.