Trojaner-App Cam Scanner 100.000fach verbreitet

Wer die App CamScanner – Phone PDF Creator auf seinem Android-Smartphone installiert hat, sollte sie am besten sofort löschen.

Experten der Antivirenfirma Kaspersky warnen davor, dass diese App über ein Update einen Schadcode erhalten hat, mit dem im Nachhinein Trojaner auf die Smartphones geladen werden können.

Kaspersky nennt den Schadcode „Trojan-Dropper.AndroidOS.Necro“. Dabei ist ein Dropper ein Programm, das autoaktiv eine Schadsoftware auf ein betroffenes Gerät laden kann.

So können die Drahtzieher hinter der Malware aufdringliche Werbung auf dem infizierten Gerät schalten oder kostenpflichtige Abos abzuschließen und dabei den Account des Eigentümers belasten.

Über 100.000 Downloads der App

Bei der App CamScanner – Phone PDF Creator selbst handelt es sich eigentlich um ein Programm, mit der Benutzer PDF-Dateien erstellen kann. Diese App wurde im Play Store bisher weltweit mehr als hundert Millionen Mal downgeloadet.

Aufmerksam wurde Kaspersky auf die App wegen ihrer vielen negativen Bewertungen. Inzwischen hat Google die App schon aus dem Play Store entfernt.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Sicherheit, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.