Trojaner Flame wurde von den USA und Israel entwickelt

Es sind nach einem Bericht der Washington Post die USA und Israel, die den Trojaner Flame entwickelt und in Verkehr gebracht haben. Das geschah als Teiloperation einer größeren Aktion gegen den Iran, deren Ziel es war und ist, die islamische Republik am Bau von Atomwaffen zu hindern.

Sicherheitsexperten stellten bei der Untersuchung des Spionage-Trojaners schnell die Verwandschaft zum Stuxnet-Trojaner fest, mit dem viele der zur Isotopentrennung verwendeten Zentrifugen des Iran ind Nirwana geschickt wurden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik, Programmierung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.