Trojaner PASSTEAL klaut Passwörter

Nach einem Bericht von Heise ist der Trojaner PASSTEAL zurzeit sehr aktiv. Er lauert auf Warez- und Bittorrent-Seiten, um nach einer Infektion den gesamten Passwortspeicher des Browsers auszulesen und an seine kriminellen Herren zu übersenden.

Zum Auslesen der Passwörter nutzt er das Tool WebBrowserPassTool, das alle gängigen Browser unterstützt. Mit dem eigentlich harmlosen Tool, das man kostenlos downloaden kann, kann man auch überprüfen, welche Passwörter in kriminelle Hände fallen würden, wenn man sich mit PASSTEAL infiziert.

Bei den Browsern Firefox und Opera hilft ein Masterpasswort, es den Angreifen etwas schwerer zu machen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.