Twitter-Ergebnisse: Mehr Nutzer, Umsatz und Verluste

twitterTwitter konnte in den letzten Monaten an monatlich aktiven Benutzern (von 218 auf 232 Millionen) und beim Umsatz (von 139 auf 169 Millionen Dollar) kräftig zulegen. Am Dienstag legte das kalifornische Unternehmen aus San Francisco seine Zahlen für das dritte Quartal vor.

Zugleich stieg aber auch der Verlust innerhalb drei Monaten von 42 Millionen auf 65 Millionen Dollar. Nach wie vor ist „Forschung und Entwicklung“ der mit Abstand größte Ausgabenposten, im dritten Quartal verbuchte Twitter dafür über 29 Millionen Dollar.

Der Kurznachrichtendienst Twitter steht kurz vor seinem Börsengang.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.