Unister-Tochter Ab-in-den-Urlaub ist jetzt auch insolvent

gutschein-ab-in-den-urlaub-50-gewonnenDie Unister-Tochter Ab-in-den-Urlaub.de hat am letzten Donnerstag ebenfalls Insolvenz angemeldet. Das meldete der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe. Der Schritt in die Insolvenz soll Unister-Insolvenzverwalter Professor Lucas Flöther helfen, einen guten Preis für das beliebte Reiseportal zu erzielen. Der Geschäftsbetrieb des Portals soll vorerst weitergehen.

Es dient wohl der strategischen Vorbereitung eines Asset-Deals, bei dem Investoren das Portal mit laufendem Geschäftsbetrieb, jedoch ohne sämtliche Schulden übernehmen, und der die Insolvenz zur Voraussetzung hat.

Aber vorsichtig: Die Nutzung der Unister-Portale für die Urlaubsbuchung kann aber auch trotz Ballack-Bonds für Urlauber schnell in die Hose gehen, deshalb hier eine Übersicht der Unister-Firmen, die inzwischen Insolvenz angemeldet haben:

  • Die UNISTER Holding GmbH
  • Die Urlaubstours GmbH
  • Der Reiseveranstalter Urlaubstours GmbH
  • Die UNISTER Travel Betriebsgesellschaft mbH (Muttergesellschaft des Touristikgeschäfts der UNISTER Group; unter ihrem Dach sind u.a. Vermittlungsportale für Pauschalreisen und Flugtickets, etc. angesiedelt)
  • Die UNISTER GmbH (betreibt unter anderem kleinere Portale wie Auto.de und Partnersuche.de)
  • Die U-Deals GmbH (bietet zeitlich befristete Angebote von Reisearrangements an)
  • Die UNISTER Factory GmbH (bündelte gruppeninterne Dienstleistungen wie z.B. Buchhaltung etc.)
  • Die CS 24 Call Support GmbH (Service Center)
  • Die Flug.de Flugreisen GmbH (betreibt das Portal flug.de)
  • Die Travel Viva GmbH (betreibt diverse kleinere Flug-Vertriebs-Portale sowie das Reisebüro Travelchannel, das Pauschalreisen vermittelt)
  • Die Indigo Reisen GmbH (betreibt das Portal Reisegeier.de)
  • Die Ab-In-Den-Urlaub Betriebsgesellschaft mbH
  • Die RMK Billigfluege.de GmbH
  • Die Kurz Mal Weg GmbH

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.