Untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 mit Greenpoison Absinthe

Was vor ein paar Wochen nur mit einem Entwickler-Account bei Apple möglich war, geht jetzt auch ohne: Seit gestern erlaubt Greenpoison Absinthe den Untethered Jailbreak, also die dauerhafte und resetfeste Befreiung des Gerätes aus der Verfügungsgewalt des Herstellers Apple.

Durch Zusammenschluss mehrerer fähiger Entwickler der Jailbreak-Szene konnte so schnell eine Schwachstelle gefunden werden, die den Jailbreak für die Apple-Geräte mit A5-Prozessor ermöglicht.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, Recht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 mit Greenpoison Absinthe

  1. Pingback: Update für Untethered Jailbreak bei iPhone 4S und iPad 2 | News, Tipps und Tricks von DMI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.