Update auf WordPress 3.2 ist verfügbar

Seit heute ist das Update für WordPress auf die Version 3.2 verfügbar. Am einfachsten kann man es über das Dashboard durchführen, wenn man eine 3.1er Version verwendet. Über den Menüpunkt Aktualisierungen erreichen Sie die automatische Installationsroutine. Wenn nicht schon geschehen, müssen Sie hier Ihre FTP-Zugangsdaten angeben, dann läuft die automatische Installation.

Sie sollten vorher aber eine Sicherungskopie des gesamten Blogs erstellen. Das hilft, wenn es durch den Update bei Ihnen zu einem Problem kommt. Wir haben das Update soeben eingespielt und keine Probleme festgestellt. Dieser Artikel wurde schon unter WordPress 3.2 geschrieben.

Für WordPress 3.2 müssen PHP 5.2.4 oder neuer und MySQL 5.0.15 oder neuer auf dem Server laufen, sonst geht es nicht…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Update auf WordPress 3.2 ist verfügbar

  1. Pingback: Update auf Wordpress 3.2 ist verfügbar | News, Tipps und Tricks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.