Update behebt Probleme des Nokia Lumia 900

Der Verkaufsstart des High End-Smartphones Lunia 900 von Nokia gind ziemlich in die Hose, weil ein Softwarefehler zu Verbindungsabbrüchen mitt dem Internetführen kann. Das Windows-7-Smartphone gibt es bisher nur in den USA und dort sind die Kunden ziemlich sauer.

Um den Imageschaden klein zu halten, haben Nokia und Provider AT&T den kostenlosen Umtausch des Gerätes und eine 100 $-Gutschrift angeboten. Das Update, das die Probleme beseitigen soll, gibt es jetzt bei Nokia.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Programmierung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.