Update für den WhatsApp-Konkurrenten Blackberry Messenger

BlackBerryMessengerBlackberry hat soeben seine Android- und iOS-Clients für den WhatsApp-Konkurrenten Blackberry Messenger aktualisiert.

Die neue Version des Blackberry Messengers für iOS läuft jetzt auch auf iPads und iPods, wenn darauf mindestens iOS 6.x installiert ist. Damit kann die Messenger-App auf deutlich mehr iOS-Geräten genutzt werden als bisher.

Der Blackberry Messenger kann nun auch nur per WLAN verwendet werden, eine Mobilfunkverbindung ist nicht mehr zwingend erforderlich.

Es wurde auch ein Fehler beseitigt, der bei einigen Nutzern zu einem ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch führte.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.