Update Piwik 2.0.2 behebt Zeitzonenfehler

PiwikAhrens20131229TZBugWer seine Piwik-Analysesoftware auf 2.0.1 upgedatet hat, musste bald feststellen, dass Besuche in der ersten Stunde nach Mitternacht nicht mehr gezählt wurden. Das war der “Zeitzonenbug” des Updates, der unter der Bugnummer #4380 geführt wird.

Deshalb gab Piwik fast umgehend auch das Update 2.0.2 heraus, das diesen Fehler beseitigt. Auch der Bug #4382 (zu häufige Löschung von Outdates/Archives) und der Bug #4409 (not thread safe) werden mit Piwik 2.0.2 beseitigt.

Die Grafik zeigt die um Roboter und Mehrfachbesucher und ähnliches bereinigte Statistik der Besucher des Blogs ahrens.de der letzten 30 Tage. Bis zum Update auf Piwik 2.0.1 am 19. Dezember sind die Wochenenden an den negativen Peaks gut zu erkennen und die Besucherzahlen liegen zwischen 700 und 1200 (Unique-) pro Tag.

Nach dem Update auf 2.0.1 werden nur noch nahezu konstant 450 Besucher geloggt. Wir erwarten, dass nach dem heutigen Update auf Piwik 2.0.2 wieder alle Besuche des Blogs berücksichtigt werden…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Seitenerstellung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.