USA: Börse feiert Ballmers Abgang

MicrosoftBallmerDie Ankündigung des Microsoft-Chefs Steve Ballmer, innerhalb des nächsten Jahres in Rente zu gehen, hat den Aktienkurs des Software-Unternehmens sofort beflügelt: Das Papier legte um über 7 Prozent zu.

Die Pressemitteilung zum bevorstehenden Abgang zitiert Ballmer mit den Worten: “Es gibt keinen perfekten Zeitpunkt für eine solche Entscheidung. Doch jetzt ist die Zeit reif.

Das Mitglied des Microsoft-Verwaltungsrats John Thompson wurde mit der Suche nach seinem Nachfolger beauftragt. Bis ein neuer CEO gefunden wird, bleibt Ballmer im Amt – maximal aber zwölf Monate.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.