USB-TV-Stick für DVB-T2 HD von Freenet

Der freenet TV USB TV-Stick ist seit heute für 59,99 Euro inklusive einer kleinen Antenne im Handel angekommen und kann ab sofort bestellt werden.

Über den Stick mit seinem USB 2.0-Anschluss lassen sich etwa 40 Programme in Full HD-Bildqualität auf PC, Laptop und Mac bringen. Um freenet TV und DVB-T2 HD mit dem kleinen Receiver empfangen zu können, müssen Benutzer eine kostenlose Software herunterladen, sich dabei einmalig online registrieren und abschließend einen Programmsuchlauf starten.

Eine Internetverbindung wird für das Fernsehen mit dem freenet TV USB TV-Stick natürlich nicht gebraucht. Nach der Aktivierung des Gerätes ist der portable Empfang für einen Monat gratis. Danach können die privaten HD-Programme für eine Gebühr von 5,75 Euro pro Monat freigeschaltet werden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.