Verkaufs-Neustart für Samsung Note 7 Ende Oktober

samsunggalaxynote7Wegen Brand- und Explosionsgefahr beim Laden hatte Samsung ja weltweit alle Smartphones des neuen Topmodells Galaxy Note 7 wieder eingesammelt und versorgt die Kunden jetzt mit neuen Ersatzgeräten.

Der Konzern aus Südkorea hat jetzt bekannt gegeben, daß in Europa schon 57 Prozent der zurückgerufenen Galaxy Note 7 ausgetauscht wurden. Dadurch werde das vor einer guten Woche begonnene Austauschprogramm voraussichtlich schon Anfang Oktober komplettiert, so daß die regulären Verkäufe neuer Geräte am 28. Oktober starten könnten.

Bisher wurde eher Ende November als Datum für die Wiederaufnahme der Auslieferungen genannt.

Bild: Tham Hua

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.