Versandapotheke Sanicare insolvent

Sanicare nennt sich selbst „größte deutsche Versandapotheke“. Jetzt stellt der vorläufige Insolvenzverwalter der Firma mit, dass sie zahlungsunfähig ist. Nach dem Tod des Chefs haben die Erben Insolvenzantrag gestellt.

Der Geschäftsbetrieb soll weiter laufen und es wird ein Investor gesucht, um die von der Insolvenz betroffenen Bereiche, nämlich die Versandapotheke und drei niedergelassene Sanicare-Apotheken in Bad Laer, Versmold und Bielefeld zu übernehmen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.