Viele Onlinehändler erlauben weiter kostenlose Retouren

retoureViele der großen Online-Versandhändler haben schon angekündigt, trotz der neuen Regelung die Kosten für Rücksendungen auch weiter zu übernehmen. Das hat eine telefonische Umfrage von Menschdanke, dem Betreiber von Gutscheinpony.de und Schnäppchenfuchs jetzt nach einem Bericht von Golem bestätigt.

Händler, die weiterhin die kostenlose Rücksendung erlauben:

  • Marktführer Amazon
  • Spielzeughändler Mytoys
  • Handelskonzern Otto
  • Discounter Lidl
  • Onlinehändler Tchibo
  • Elektronikanbieter Conrad
  • Modehaus Fashion ID
  • Modehaus C&A
  • Modehaus H&M
  • Modehaus Zalando
  • Onlineapotheke Docmorris

Händler, die sich noch nicht festgelegt haben:

  • Notebooksbilliger.de
  • Elektronikdiscounter Saturn
  • Kaufhaus Karstadt
  • Galeria Kaufhof
  • Modeversender Asos
  • Markenbekleidungsanbieter S.Oliver
  • Sportartikelshop Runnerspoint

Händler, die sich dazu noch nicht geäußert haben:

  • Lensbest
  • Quelle
  • Nkd.de
  • Adidas
  • Home24
  • Obi
  • PosterXXL
  • Tom Tailor

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.