Vierzehnter Mond des Planeten Neptun entdeckt

Neptunmond_s-2004N1Es passiert nicht mehr so häufig, dass in unserem Sonnensystem bis dato unentdeckte Planeten oder Monde entdeckt werden. Gerade ist es aber wieder passiert: Das Weltraumteleskop Hubble entdeckte den 14. Mond des Planeten Neptun.

Der Trabant hat nur 19 Kilometer Durchmesser – kein Wunder, dass selbst die Raumkapsel Voyager, die Neptun 1989 besuchte, den Mond mit der Bezeichnung S/2004 N 1 nicht entdeckte.

Entdeckt hat den Mond Mark Showalter vom Institut Seti in Mountain View im US-Bundesstaat Kalifornien.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.