Vizepräsident Ilari Nurmi verlässt Nokia

Vice President Ilari Nurmi war bis jetzt für die Smartphone-Strategie des finnischen Mobiltelefon-Konzerns Nokia verantwortlich und hat das Unternehmen nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters nun verlassen. Er arbeitete 15 Jahre lang als Manager für Nokia.

Er gab zwar keine Gründe für seinen Weggang an, aber Reuters vermutet einen Zusammenhang mit der negativen Reaktion der Investoren auf die Produktvorstellung der neuen Modelle Lumia 920 und 820 Anfang September.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.