Vodafone verkauft Verizon für 130 Milliarden Dollar

vodafoneEines der größten Geschäfte aller Zeiten ist gestern gelaiufen: Der englische Vodafone-Konzern verkaufte seine Beteiligung am amerikanischen Mobilfunkkonzern Verizon Wireless.

Verizon gab den Deal gestern bekannt. Der Kaufpreis soll mit Aktien bezahlt werden. Vodafone-Chef Vittorio Colao sagte zu diesem Megadeal: „Diese Transaktion ermöglicht sowohl Vodafone und Verizon ihre langfristigen strategischen Ziele umzusetzen.“

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.