Vorsicht bei Facebook-Verlosungen von Apple-Produkten!

FacebookAppleFakesEine neue Masche läuft derzeit bei Facebook: Auf gefaketen Seiten werden technische Geräte von Apple wie iPhones oder Tablets verschenkt oder verlost.

„Wir erhielten 400 16GB iPhone 5, die nicht verkauft werden können, weil sie nicht richtig eingepackt worden sind“, oder ähnlich kann man auf der Facebook-Seite „Apple Produkte Gratis bei Facebook lesen.

Die User werden aufgefordert, diese Fake-Seite zu liken, das Foto der Geräte zu teilen und dann einen Kommentar abzugeben, welche Farbe das gewünschte Gerät haben soll.

Im Info-Feld der Fake-Seite werden die Adresse und die Öffnungszeiten des Apple-Stores in Frankfurt angezeigt. Auf dem Coverbild ist ein Foto des Geschäfts abgebildet. „Diese Facebook-Seiten sind keine offiziellen Seiten von Apple“, sagte ein Sprecher des Unternehmens dazu.

Gewinner, die auf der Pinnwand stolz ihr angeblich gewonnenes IWasweißich präsentieren, sehen mit nur zwei Freunden und fehlendem Profilbild bei Facebook sowie kurz zurückliegendem Beitrittsdatum genauso gefaket aus wie die Unternehmensseiten.

Der Sinn der Sache ist es wahrscheinlich, den Betreibern der Verlosungen und Gewinnspiele eine hohe Reichweite zu sichern.

Weitere Details dazu finden Sie bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.