Sony schaltet Server für PS3-Onlinespiele ab

ps3Demnächst sind die Onlinefunktionen mehrerer Playstation 3-Spiele sind  nicht mehr nutzbar.

Der prominenteste Titel in der Liste ist das erst Ende 2010 erschienene “Gran Turismo 5”. Sony teilte nun mit, dass die Server für das Rennspiel am 20. Mai 2014 abgeschaltet werden. Inzwischen ist “Gran Turismo 6” auf dem Markt.

Von der Abschaltung ebenfalls betroffen ist der Mehrspielermodus aller drei Teile der “Resistance”-Serie. Hier soll schon am 28. März der Schalter umgelegt werden. Sony verspricht aber, dass Offline-Inhalte wie die Einzelspielerkampagne oder Rennen gegen computergesteuerte Gegner auch nachder  Abschaltung der Server weiter funktionieren.

Die Server von “MAG”, “SOCOM: Special Forces” sowie “SOCOM: Confrontation” sollen laut Medienberichten ebenfalls betroffen sein. Hier zieht Sony nach diesen Berichtenaber schon am 28. Januar 2014 den Stecker.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.