Weihnachtslieder: Noten und Texte kostenlos aus dem Internet

stillenacht-550x361TanneKugelnBis zum Jahr 2009 gab es immer wieder Probleme mit den guten alten Weihnachtsliedern – besonders, wenn man sie für den Kindergarten, die Schule oder einen Verein fotokopierte. Denn unsoziale „Rechteinhaber“ versuchten zusammen mit der GEMA Kinder, Schüler und Vereine zum Fest satt abzukassieren.

Im nächsten Monat ist es schon wieder soweit, Weihnachten steht vor der Tür. Deshalb geht das Üben der Weihnachtslieder mit den Kindern so langsam los. Passend dazu wollen wir an die kostenlosen Noten und Texte der „Musikpiraten“ aus dem Internet erinnern.

Seit 2010 gibt es nämlich vom Verein Musikpiraten e.V. ein gutes Liederbuch mit schönen Weihnachtsliedern von “Stille Nacht” bis “Jingle Bells”, für die man keinen Cent GEMA-Gebühren zahlen braucht.

Singen im Advent: gemeinfreies Liedgut – kopieren erlaubt

Auch 2014 bietet der Verein die Weihnachtslieder weiter unter “Gemeinfreies Liedgut – Kopieren erlaubt!” als PDF zum Download an. Die Noten enthalten auch die Gitarren-Akkorde. Alle Stücke des Liederbuches wurden neu gesetzt und die Urheber sind über 70 Jahre tot, so dass für Ausdrucke und Kopien keine GEMA-Gebühren mehr gezahlt werden müssen.

Dies Liederbuch wurde von den Musikpiraten herausgegeben, nachdem die asoziale GEMA im Jahr 2010 versucht hatte, von 36.000 Kindergärten und anderen Vorschuleinrichtungen jährliche Pauschalbeträge für Notenkopien zu kassieren.

Es hat schon gute Gründe, dass das Wort “Copyright” bei den Meisten nach den Worten von EU-Kommissarin Neelie Kroes regelrecht “Hass auslöst”.

Viel Spaß und Freude mit den freien Weihnachtsliedern!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Kommentar, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Weihnachtslieder: Noten und Texte kostenlos aus dem Internet

  1. Pingback: Downloads aus dem Internet: Torrent oder Usenet? | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.