Weitere unsichere WLAN-Zugangsgeräte

netgear_wgps606Im Blog von Sicherheitsexperte Michael Messner werden WLAN-Geräte  von den Firmen Linksys, Netgear und D-Link mit Sicherheitslücken gelistet.

Es geht um die Edimax-Accesspoints  EW-7206APg und EW-7209APg sowie TL-WA701N von TP-Link, den Linksys-Router WRT160N, das Netgear-ADSL-Modem DGN2200B und die Raidsonic-NAS IB-NAS5220 und IB-NAS4220-B.

Die Schwachstellengehen von der Möglichkeit, die Passwortdateien auszulesen über das Ausführen beliebiger Shellbefehle bis zur Klartextspeicherung der Passwörter.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Programmierung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.