Wenig Änderungen beim Programmiersprachen-Ranking

programmiersprachen-rank-redmonk-wm1-b55ed7506537119aIn dem neuen, halbjährlichen Veröffentlichungsrhythmus steht jetzt das zweite Ranking der Programmiersprachen der Analysten von RedMonk bereit. Unter den Top Twenty der Sprachen hat sich allerdings seit Januar kaum etwas getan.

JavaScript muss sich nun den ersten Platz mit Java teilen, danach folgen PHP, Python (+1), C# (-1), C++ (unverändert) / Ruby (+1), CSS (+2), C (-1) und Objective-C (-1) – also kaum Veränbdrungen an der Spitze.

Interessanter sind da schon eher die Änderungen und Tendenzen auf den hinteren Plätzen. So kann zum Beispiel die Statistik-Programmiersprache R sich schon zum vierten Mal in Folge verbessern. Auch Go hat sich wieder leicht besser platziert, so dass die Analysten eine baldige Platzierung unter den ersten zwanzig Sprachen für wahrscheinlich halten.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Seitenerstellung, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.