WhatsApp hat aktuell 250 Millionen Nutzer

whatsapp-300x300Zum ersten Mal  hat WhatsApp die Zahl seiner Nutzer genannt, und zwar gegenüber dem Wall Street Journal. Der Anbieter der Messaging-Anwendung spielt danach mit über 250 Millionen aktiven Nutzern in der Oberliga von Twitter, Skype und Facebook Messenger.

Schon im April hatte CEO Jan Koum erklärt, WhatsApp habeden Konkurrenten Twitter überholt, der zuletzt 200 Millionen Nutzer melden konnte. Er berichtete auch von 8 Milliarden täglich eingehenden und 12 Milliarden täglich ausgehenden Nachrichten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.