WhatsApp: Massive Störungen in der letzten Nacht

Zahlreiche Nutzer meldeten gestern Abend Störungen beim Messengerdienst Whatsapp. Der Störungsdienst “Allestörungen.de” verzeichnet mehr als 22.000 Meldungen von Problemen. In den sozialen Medien meldeten sich auch zahlreiche Nutzer, die von Schwierigkeiten berichteten. Inzwischen gibt es nach wenigen Stunden aber schon wieder Entwarnung.

Insbesondere beim Senden von Nachrichten soll es bei Whatsapp Probleme gegeben haben, melden die Benutzer – auch wenn sich die App selber zunächst wie gewohnt öffnen ließe. Whatsapp gab auf Twitter zunächst keine Informationen zu den Problemen heraus, von denen auch die ebenfalls zum Meta-Konzern gehörenden Plattformen Facebook und Instagram betroffen waren.

Nach wenigen Stunden gibt es jetzt aber eine Entwarnung. Die Zahl der Meldungen ist wieder auf das normale Niveau zurückgegangen und der Messenger scheint wieder zu funktionieren…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Störung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.