Will Apple den deutschen Fernsehhersteller Loewe übernehmen?

AppleInsider berichtet, dass Apple ein vertrauliches Übernahmeangebot in Höhe von fast 90 Millionen Euro für den deutschen Fernsehhersteller Loewe gemacht hat. Loewes Finanzberater rieten zur Annahme, die Entscheidung soll bis Ende nächster Woche fallen.

Es ist zwar zunächst nur ein Gerücht, aber zu Apples Plänen, ein eigenes Fernsehgerät auf den Markt zu bringen, würde Loewe hervorragend passen.  Das deutsche Unternehmen positioniert sich mit edlem Design und einem speziellen Bedienungskonzept abseits der preiswerten Konkurrenz des Mainstreams.

Auch die Verflechtung mit Sharp und Foxconn spricht für ein schlüssiges Konzept. Allerdings dementiert Apple nach einem Bericht von Heise noch.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.