Will Google Yahoo übernehmen?

Das Wall Street Journal berichtet in seiner Sonntagsausgabe, dass der Suchmaschinenriese Google den schon lange zum Verkauf stehenden Konkurrenten Yahoo gerne übernehmen möchte. Angeblich verhandeln Google-Vertreter gerde mit mindestens zwei Investoren, die bei der Finanzierung des Deals helfen sollen.

Google soll es dabei hauptsächlich darun gehen, Werbung auf den Yahoo-Seiten verkaufen zu können. Die amerikanischen Wettbewerbshüter werden da aber auch noch ein Wörtchen mitzusprechen haben…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.