Windows 10 April 2018 Update wird verteilt

Gestern hat Microsoft sein „Windows 10 April 2018 Update“ freigegeben. Diese neue Version 1803 von Windows 10 steht nach Verzögerungen im März jetzt sowohl über Windows-Update als auch als ISO-Datei zum Download bereit.

Windows 10 1803 adressiert vor allem Kleinigkeiten an der Oberfläche. Die Benutzer werden auch kleine optische Anpassungen bemerken und bekommen mit der neuen Timeline die Möglichkeit, Fensteranordnungen wiederherzustellen.

Für Windows 10-Administratoren und Entwickler gibt esmit der Frühjahrs-Version auch Neues beim Windows Subsystem for Linux und frische Gruppenrichtlinien.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Sicherheit, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Windows 10 April 2018 Update wird verteilt

  1. Pingback: Statt Herbst-Update wird das Frühjahrs-Update aktualisiert - webwork-magazin.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.