Windows 10 vereinheitlicht alle Versionen

Windows10FamilyDie Betriebssysteme Windows Phone für Smartphones und Windows RT für Tablets werden zukünftig nicht mehr selbstständig geführt, sondern Microsoft will alle Varianten unter dem Namen Windows 10 vereinheitlichen. Damit umgeht Microsoft auch die fällige Entscheidung, Windows RT einzustellen oder auch nicht – RT geht einfach in Windows 10 auf.

Die Oberfläche passt sich wie auf Microsofts Bild zu sehen entsprechend an: Es zeigt die aktuelle Smartphone-Oberfläche auf Smartphone, Phablet und Tablet. Auf einem größeren Tablet sieht man das neue Startmenü auf der neuen Desktop-Oberfläche. Und ein Hybrid-Gerät (ein in ein Tablet umbaubares Notebook) zeigt entweder den Desktop oder eine gegenüber den Smartphones aufgewertete alternative Touch-Oberfläche.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.