Windows 8 auf älteren PCs nicht lauffähig?

Auf der gerade beendeten Computermesse Computex hat Microsoft einige Computer mit Windows 8 vorgeführt und dabei auch bekannt gegeben, dass Windows 8 nicht mehr auf Rechnern mit einem BIOS abläuft. Um Windows 8 auf einen Rechner aufzuspielen, muss dieser den Nachfolger des BIOS UEFI haben. UEFI ist wesentlich moderner als das alte BIOS, kann mit einer Maus eingestellt werde, mit Platten jenseits von 2,2 Terabyte umgehen und bootet auch deutlich schneller als alte BIOS-Rechner.

 

Dieser Beitrag wurde unter News, Programmierung, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Windows 8 auf älteren PCs nicht lauffähig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.