Windows 95 auf einer Smartwatch mit Android Wear


Man mag es kaum glauben, aber der Programmierer Corbin Davenport hat es geschafft, das 20 Jahre alte Betriebssystem Windows 95 auf seiner Smartwatch unter Android Wear laufen zu lassen.

Das ist natürlich völlig realitätsfern, denn auf dem nur 1,6 Zoll großen Touchscreen Auflösung von 320 x 320 Pixeln der Smartwatch Samsung Gear Live kann man den Cursor kaum noch zielsicher bewegen, außerdem stürzt das System noch ab, wenn man eine Anwendung unter Windows 95 startet.

Erstaunlich ist es besonders, weil Windows 95 auf X86-Prozessoren läuft und Android Wear deshalb einen Emulator nutzen muss, um eine solche CPU in Software nachzustellen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.