Windows XP hat immer noch 26,3 Prozent Marktanteil

windows-xpZwar ist der Marktanteil von Windows XP ist nach Zahlen von Net Applications im abgelaufenen Monat April um 1,4 Punkte auf 26,3 Prozent gesunken.

Das ist ein geringer Rückgang als im März, obwohl der der Supports für das 13 Jahre alte Betriebssystem durch Microsoft am 8. April eingestellt wurde.

Nach der Statistik ist Windows XP immer noch das zweitbeliebteste Betriebssystem weltweit, und zwar nach Windows 7 und mit einem sehr großen Vorsprung vor Windows 8.

Windows 8 dümpelte im April bei rund 6,4 vor sich hin. Windows 8.1 konnte seinen Anteil aber geringfügig um einen Punkt auf 5,88 Prozent steigern. Beide 8er Betriebssysteme kamen damit zusammen auf 12,24 Prozent, ein knappes Prozent mehr als im März.

Auch Windows 7 baute seinen Marktanteil aus. Er kletterte um ein halbes Prozent auf 49,27 Prozent. Damit beherrschen alle Windows-Versionen zusammen den Markt konstant mit ihrem Gesamtanteil von 90,80 Prozent (minus 0,14 Prozent).

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Programmierung, Sicherheit, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.