WM: Ankunft der Fußball-Weltmeister in Berlin

ippMit zwei Stunden Verspätung kam der Sieger-Flieger in Berlin an, und weitere zweieinhalb Stunden Fahrt zur Fanmeile am Brandenburger Tor – deshalb hat die Eintragung ins Goldene Buch der Hauptstadt gerade erst begonnen.

Noch ein letztes Mal abfeiern, dann reicht es aber auch für die meisten Fans. In zwei Jahren ist ja schon wieder Europameisterschaft – diesmal beim Nachbarn Frankreich, und das verspricht dann bessere Spielzeiten für den Durchschnitts-Mitteleuropäer…

Wir verabschieden uns von einem gelungenen Turnier, bei dem sich Deutschland als Weltmeister gegen alle anderen durchsetzen konnte.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kommentar, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.