Yahoo schließt verschiedene Dienste

yahoo_logo1Yahoo kündigt in seinem Blog an, einige Produkte ab April aus seinem Angebot zu entfernen. Die Suchmaschinenanwendung für Blackberry ist wohl die bekannteste Anwendung, es trifft aber auch Yahoo Avatars, Sports IQ, Clues, App Search, die Message Boards-Webseite und die Yahoo-Updates-API.

Begründet wird das mit der relativ geringen Nachfrage nach diesen Produkten. Auch der Blogtitel ist deutlich: Focusing on our Future (Wir konzentrieren uns auf unsere Zukunft).

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.