Youtube ermöglicht mehr Usern Live-Streaming

YouTube1303Googles Videoportal Youtube hat angekündigt, dass nun alle Benutzer mit mindestens 100 Abonnenten auf ihrem Kanal die Möglichkeit haben sollen, live Inhalte zu streamen, berichtet Heise.

Damit kann dieser Dienst, den Youtube schon vor mehr als zwei Jahren einführte, nun auch von den kleineren Anbietern genutzt werden. Die Umstellung soll in den kommenden Wochen erfolgen und dann an dem Knopf „Enable“ auf der Account-Seite der Nutzer zu erkennen sein.

Gleichzeitig bekommen jetzt auch normale Nutzer die Möglichkeit, ihren Videos Vorschaubilder (für die Thumbnails) hinzuzufügen, zu externen Webseiten, auch Online-Shops, zu verlinken und auch ihre Zuschauer direkt in Playlisten zu zeigen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.