Zehntausende Twitter-Zugangsdaten veröffentlicht

Airdemon.net berichtet, dass 55.000  Zuganggsdaten (Name und Passwort) zu Twitter von Unbekannten auf Pastebin veröffentlicht wurden. Dazu brauchten die Hacker wegen der großen Anzahl insgesamt fünf Seiten bei Pastebin.

Es sollen allerdings fast die Hälfte davon Dubletten sein. Wenn Sie fürchten oder sehen, dass Ihr Twitter-Account auch betroffen ist, sollten Sie das Passwort umgehend ändern.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.